Tabea Bach – Die Kamelieninsel

Sylvia lebt nach außen ein absolut perfektes Leben. Geld spielt keine Rolle. Sylvia ist scheinbar glücklich verheiratet. Als sie eine wunderschöne kleine Insel in der Bretagne erbt, gerät dieses scheinbar perfekte Leben ins Wanken.

Eine wunderschöne Liebesgeschichte, die noch einmal zum Nachenekn über die wirklich wichtigen Dinge im Leben anregt. ein sehr schöner Roman, macht Spaß…

(Gelesen von Kerstin Skotschke)

Die Kamelieninsel