Kathrin Lange – Die Fabelmacht-Chroniken

Ist dein Schicksal noch selbst bestimmt, wenn es vorher von jemandem genau so geschrieben wurde?

Kathrin Lange gibt dem geschriebenem Wort in ihrem Buch eine ganz besonder Macht. Denn genau das, was die beiden Hauptcharaktere einst niedergeschrieben haben, passiert jetzt. Allerdings muss es doch möglich sein etwas zu ändern, das man einst in Naivität ohne zu wissen, dass es wahr wird, geschrieben hat.

(Gelesen von Kaja Last)

Die Fabelmacht-Chroniken