Emma Donoghue – The Wonder

 

 

Lib Wright – auf gar keinen Fall Libby – ist Witwe und Krankenschwester der Schule Florence Nightingales. Sie wird zu einem sonderbaren Fall in Irland gerufen: Sie soll die  Existenz eines Wunders beweisen. Ihre Intention ist allerdings das genaue Gegenteil – als Anglikanerin kann sie den irisch-katholischen Wunderglauben kaum aushalten. Allerdings wird sie schnell in die Familiendynamik rund um die kleine Anna hineingezogen – bis es für das kleine Mädchen fast zu spät ist.

Lib ist gekommen, um Lügen aufzudecken, muss sich aber auch ihren eigen Lebenslügen stellen. Hochspannend und mit viel Gefühl geschrieben. Emma Donoghue ist eine echte Weltenerfinderin.

(Gelesen von Uschi Schröder)

The Wonder

Das Wunder