Colson Whitehead – The Underground Railroad

 

Coras Mutter ist die einzige Sklavin der Plantage in Georgia, der jemals die Flucht gelang. Die Tochter machte dies zur Ausgestoßenen, und als der „neue“ Caesar von Flucht spricht, wiligt sie spontan ein. Jede Station ihrer Flucht  ist anders, alle sind gefährlich. Fluchthelfer beformunden sie, Sklavenjäger sind ihr auf den Fersen. Würde man sie fassen, drohen grausame Strafen. Am Ende steht die Wahrheit über die Flucht ihrer Mutter.

Spektakulär und phantastisch, voller Ideen, brutal und zärtlich zugleich. Parallelen zu aktuellen Fluchtbewegungen drängen sich geradezu auf.

(Gelesen von Uschi Schröder)

Underground Railroad – englisch

Underground Railroad – deutsch