Archiv der Kategorie: Buchtipps

Von uns gelesen und für gut befunden. Die Tipps des letzten Jahres haben wir in der Regel vorrätig, oder wir können sie kurzfristig besorgen. Für „Selbstversorger“ haben wir die Links zu unserem Onlineshop eingefügt.

Jill Smolinski – Fast wie neu

4b4bas4552Lucy braucht dringend Geld. Da kommt ihr der Auftrag, das Haus einer Künstlerin zu entrümpeln, gerade recht. Schließlich hat sie einige Erfahrungen im „Loslassen“ und selbst schon einen Ratgeber geschrieben. Doch sie ahnt nicht, dass Marva ihr eh schon turbulentes Leben zur Hölle machen wird…

-Witzig und mit ganz viel Humor. Ein schöner schmöker.

(gelesen von Katharina Petschulies)

Fast wie neu

 

Trine Hahnemann – Skandinavisch backen

  • Süße Hefebrötchen mit Marzipansahne – so lecker für die Kaffeetafel am Wochenende
  • Roggenbrot – supersaftig und ganz einfach herzustellen trotz Sauerteig
  • Herzhaftes wie Nordische Pizza mit Grünkohl und Kartoffeln – Toll für einen Abend mit Freunden

Die Dänin Trine Hahnemann hat wunderbare süße und herzhafte Rezepte ausgewählt. Beim Stöbern in diesem Buch läuft einem  das Wasser im Mund zusammen und die Sehnsucht nach Dänemark wird groß…

Voraussichtlich wieder lieferbar im November 2018

(Ausprobiert von Bianca Jürgensen)

Skandinavisch backen

 

Kate Hamer – Das Mädchen das rückwärts ging

das_maedchen_das_rueckwaerts_ging-9783716027240Beth lebt in Scheidung und kümmert sich allein um ihre 8 jährige Tochter Carmel. Auf einem Jahrmarktausflug werden ihre schlimmsten Befürchtungen wahr. Sie verliert Carmel aus den Augen. Trotz ihres auffälligen roten Mantels bleibt Carmel verschwunden. Eine lange und verzweifelte Suche beginnt. Im Wechsel erzählen Mutter und Tochter ihre Geschichte.

-10 Jahre lang war die Autorin Dokumentarfilmerin, bis sie das Schreiben für sich entdeckt hat. Mit diesem einfühlsamen Roman ist ihr ein tolles Debüt gelungen.

(Gelesen von Annette Roim)

Das Mädchen, das rückwärts ging

Anna Grue – Die guten Frauen von Christianssund

4b4bas4552Dan Sommerdahl leitet erfolgreich eine Werbeagentur, doch ein Burnout zwingt ihn, sich eine Auszeit zu nehmen. Da geschieht ein Mord in seiner Firma. Eine junge Reinigungskraft wird tot dort aufgefunden. Kommissar Flemming Torp bittet seinen alten Freund Dan um Mithilfe, da der sich ja bestens in der Agentur auskennt. Für Dan ist das Ermitteln eine willkommene Abwechslung und mischt sich zum Ärger von Flemming Torp kräftig ein. Dies ist der erste Teil einer originellen dänischen Krimireihe.

(gelesen von Annette Roim)

Die guten Frauen von Christianssund

Kylie Kaden – Der Sommer mit Kate

4b4bas4552Der Sommer mit Kate ist eine spannende Kombination aus Liebesroman und Krimi, der in der Gegenwart und Vergangenheit spielt. Nachdem Jack  und Frey sich zufällig wieder begegnen, kommen die alten Gefühle und verdrängten Geschehnisse wieder hoch. Drei Freunde , eine schicksalhafte Sommernacht und die Frage : „Was passierte mit Kate?“

(gelesen von Jenny Gräser)

Der Sommer mit Kate