Archiv der Kategorie: Jugendbücher

Für Junge und Junggebliebene

Virginia Boecker – Witch Hunter

Elizabeth Grey ist das beste Beispiel dafür, dass man Menschen nicht aufgrund ihres Aussehens beurteilen sollte. Mit ihren 16 Jahren und ihrer zerbrechlichen Erscheinung sieht man ihr nicht an, dass sie die gefährlichste Hexenjägerin des Landes ist. Ihre sichere Welt bricht jedoch zusammen, als sie selbst der Hexerei bezichtigt und zum Tode verurteilt wird. Ausgerchnet ihr Erzfeind rettet sie und bietet ihr einen Unterschlupf an.

Wem kann sie jetzt noch trauen?

(Gelesen von Lena Petersen)

Witch Hunter

Suzy Zail – Der Klang der Hoffnung

4b4bas4552Hanna ist 15 Jahre alt. Eine begabte Pianistin, aber Hanna ist auch Jüdin. Eines Tages wird sie mit ihren Eltern und ihrer Schwester nach Auschwitz gebracht. Dort müssen sie unter unmenschlichen Bedigungen leben und arbeiten. Viel Leid muss sie über sich ergehen lassen, bis ein kleiner Lichtblick wieder Hoffnung bringt. Dieses Buch ist herzergreifend, mit ernstem Hintergrund, mutig und schön zugleich.

(gelesen von Jenny Gräser)

Leider nur noch als ebook erhältlich!

Der Klang der Hoffnung